01.08.2020

Horn & Görwitz unterstützt Jugendarbeit und Nachwuchsförderung des Berliner Baseball Sportvereins und Bundesligisten Berlin Flamingos


Maximilian Görwitz und Markus B. Jaeger, Koordinator für Medien, Politik & Wirtschaft der Berlin Flamingos (v.l.n.r.)

Verantwortliches unternehmerisches Handeln sowie gesellschaftliches und soziales Engagement gehören zur Unternehmenskultur von Horn & Görwitz. Dazu zählt unter anderem die Unterstützung und Förderung regionaler Sportvereine.

Für das Engagement in der Jugendarbeit und Nachwuchsgewinnung des Berliner Baseball Sportvereins Berlin Flamingos e.V. unterstützt Horn & Görwitz den Verein mit einer monetären Spende von 4.500 €.

„Die Ideen und das Engagement, welche für das Projekt der FlaminGOSchool stehen, haben uns bei Horn & Görwitz sehr beeindruckt. Als uns bewusst wurde, was die Flamingos bei der Nachwuchsgewinnung und der Jugendarbeit an Berliner Grundschulen mit ihrem Projekt seit 2016 auf die Beine stellen, stand für uns außer Frage, dass wir dieses Engagement unterstützen und stärken wollen.“ meint Geschäftsführer Maximilian Görwitz.

Das Projekt FlaminGOSchool hat sich seit 2016 als feste Größe in der Nachwuchsgewinnung des Baseballvereins Berlin Flamingos etabliert. So werden im Rahmen des Projektes halbjährlich Arbeitsgemeinschaften an drei Grundschulen in den Altersstufen 1.-3. Klasse und 4.-6. Klasse angeboten.

Den abschließenden Höhepunkt der halbjährlichen Schul-AGs bildet ein Baseball-Turnier, bei dem die Kinder ihre erworbenen Fertigkeiten im sportlichen Wettkampf miteinander messen können.
Die Teilnahme am Projekt FlaminGOSchool ist für die Kinder komplett kostenlos.


Hilfe?

Sie sind auf der Suche nach etwas ganz Bestimmten? Benötigen Sie mehr Informationen zu unseren Leistungen oder möchten Sie noch mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere freundlichen Horn & Görwitz-Berater stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung und helfen Ihnen weiter.

Stellen Sie uns einfach Ihre Frage im nebenstehenden Formular uns einer unserer Berater wird diese zügig per E-Mail beantworten.

Möchten Sie stattdessen lieber persönlich mit uns sprechen, dann rufen Sie uns einfach unter 030 - 3 49 84 222 an. 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Schnellkontakt

Schnellkontakt
*Pflichtfelder

Brauchen Sie Hilfe?