Präsentationen KYOCERA Workflow Manager

Wir schenken Ihnen wertvolle Zeit

Einladung zur Präsentation: EFFIZIENZ SCHAFFT FREIRÄUME:

KYOCERA WORKFLOW MANAGER

Wie gut Ihre Dokumentenprozesse organisiert sind, erkennen Sie daran, wie viel Zeit Sie in Ihrer täglichen Arbeit auf die Suche, Aktualisierung, Verteilung und Archivierung von Dokumenten verwenden. Je einfacher und schneller das abläuft, desto mehr Zeit bleibt Ihnen für produktives Arbeiten an Ihren Kernaufgaben und Projekten.

Der KYOCERA Workflow Manager macht mit Ihrem Dokumenten-Management kurzen Prozess: Er automatisiert Abläufe, erlaubt gleichzeitiges Arbeiten und macht Vorgänge nachvollziehbarer – und damit kontrollierbar. Die Software ist schnell und einfach implementiert und die intuitive Benutzeroberfläche ein Garant für hohe Anwenderzufriedenheit. Trotz der hohen Standardisierung ist der KYOCERA Workflow Manager flexibel skalierbar und passt sich ohne aufwändiges Customizing Ihren Prozessen und Anforderungen an.


Gerne möchten wir Ihnen den Kyocera Workflow Manager vorstellen und laden Sie hiermit zu einer ca. 3-stündigen individuellen Präsentation in unserem Konferenzraum in der Kaiserin-Augusta-Allee 14 (Haus 3, 2. OG) ein, wo wir auch Ihre konkreten Fragen beantworten können. 

Wenden Sie sich zur Terminabstimmung einfach telefonisch an uns. 

 

Wir möchten Sie neugierig machen: Hier ein Ausblick:

LEICHTES SPIEL FÜR IHRE FACHABTEILUNGEN

Der KYOCERA Workflow Manager ist sehr einfach individualisierbar. Zugleich gibt es vorkonfigurierte Standardmodule für die Bereiche Einkauf, Verkauf, Personal und Vertragswesen, die sowohl einzeln als auch kombiniert genutzt werden können. Da die Implementierung einfach ist, lassen sich die Workflows schnell in den Unternehmensalltag integrieren.

Konkret gibt es die folgenden Anforderungen aus den Fachabteilungen:

  1. Die Buchhaltung möchte die Zahlungsmoral verbessern. Dabei soll insbesondere durch schnellere Bearbeitungszeiten von Skonti profitiert werden.
  2. Die Marketingabteilung möchte zusammen mit einem Kunden an Vertragstexten arbeiten und dabei jeden Bearbeitungsschritt nachvollziehen können.
  3. Die HR-Verantwortliche möchte die aufwendigen Prozesse, die mit der Beförderung oder dem Austritt eines Mitarbeiters zusammenhängen, vereinfachen.
  4. Der Vertriebsleiter möchte das Aftersales forcieren und wünscht sich daher einen besseren Einblick in bestehende Kundenprojekte. Vor allem möchte er wissen, welche Bestellungen bei welchem Kunden in Auftrag gegeben wurden.

Entdecken Sie, wie auch Ihr Unternehmen vom KYOCERA Workflow Manager profitieren kann.

Hilfe?

Sie sind auf der Suche nach etwas ganz Bestimmten? Benötigen Sie mehr Informationen zu unseren Leistungen oder möchten Sie noch mehr über unsere Lösungen erfahren?

Unsere freundlichen Horn & Görwitz-Berater stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung und helfen Ihnen weiter.

Stellen Sie uns einfach Ihre Frage im nebenstehenden Formular uns einer unserer Berater wird diese zügig per E-Mail beantworten.

Möchten Sie stattdessen lieber persönlich mit uns sprechen, dann rufen Sie uns einfach unter 030 - 3 49 84 222 an. 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Schnellkontakt

Schnellkontakt
*Pflichtfelder

Brauchen Sie Hilfe?