Ber­lins Doku­men­ten Mana­ger Horn & Gör­witz knackt in der Aus­lie­fe­rung von Dru­ckern und Mul­ti­funk­ti­ons­ge­rä­ten für den Groß­kun­den Cha­ri­té zum Ende des Jah­res 2021 die 5.000er Marke.

Pünkt­lich zum Jah­res­en­de wur­de am Cam­pus Ben­ja­min Fran­k­lin des Aka­de­mi­schen Lehr­kran­ken­hau­ses der Cha­ri­té in Ber­lin das 5.000ste Druck­ge­rät des Her­stel­lers Kyo­ce­ra von Horn & Gör­witz getauscht. Mit dem Start der Aus­lie­fe­rung im August 2019 hat Horn & Gör­witz damit nach Kon­so­li­die­rungs­pha­se pro Woche durch­schnitt­lich 41 Dru­cker und MFP-Gerä­te an nahe­zu alle Stand­or­te des Ber­li­ner Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Cha­ri­té ausgeliefert.

„Wir sind sehr stolz dar­auf, den Zuschlag der Cha­ri­té erhal­ten zu haben. Die Leis­tung des Roll­outs für unse­ren Groß­kun­den Cha­ri­té, neben unse­rem bestehen­den Tages­ge­schäft, kann sich sehen las­sen und zeigt ein­mal mehr das über­durch­schnitt­li­che und lei­den­schaft­li­che Enga­ge­ment jedes Ein­zel­nen unse­rer 43 Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen.“ meint Sascha Kascha­de, Pro­jekt­lei­ter und Ver­triebs­lei­ter Mana­ged Print Ser­vices. Die Horn & Gör­witz GmbH & Co. KG hat­te 2018 an der öffent­li­chen Aus­schrei­bung des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums teil­ge­nom­men und 2019 den Zuschlag für die „Dienst­leis­tung und Lie­fe­rung von Dru­ckern und digi­ta­len Mul­ti­funk­ti­ons­sys­te­men“ erhalten.

Ansprechpartner

 Sascha Kaschade

Sascha Kaschade

Ver­triebs­lei­ter Mana­ged Print Services

(030) 34984–110
Sebastian Schlehofer

Sebastian Schlehofer

Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­on

(030) 34984–172