100% Kli­ma­neu­tra­ler Paketversand 

Von Janu­ar bis Dezem­ber 2020 hat die Horn & Gör­witz GmbH & Co. KG aktiv am Pro­gramm “GLS Kli­ma­Pro­tect” teil­ge­nom­men und damit den Paket­ver­sand über die Gene­ral Logistics Sys­tems Ger­ma­ny GmbH & Co. OHG (GLS) kli­ma­neu­tral abgewickelt.

Die beim Paket­trans­port ent­stan­de­nen CO2-Emis­sio­nen wer­den durch Inves­ti­tio­nen in ein extern zer­ti­fi­zier­tes Wald­schutz- und Auf­fors­tungs­pro­jekt (VCS/CCB Stan­dard) ausgeglichen.

 Zusätz­lich inves­tiert GLS Ger­ma­ny im Rah­men von GLS Kli­ma­Pro­tect kon­se­quent in die wei­te­re Reduk­ti­on und Ver­mei­dung von CO2-Emis­sio­nen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm GLS Kli­ma­Pro­tect erhal­ten Sie über den nach­fol­gen­den Link.

Ansprechpartner

Sebastian Schlehofer

Sebastian Schlehofer

Lei­ter Marketingkommunikation

(030) 34984–172

Medien