Der Doku­men­ten­spe­zia­list und Horn & Gör­witz Part­ner Kyo­ce­ra Docu­ment Solu­ti­ons belohnt Part­ner künf­tig für beson­ders nach­hal­ti­ges Han­deln mit dem Sta­tus „Nach­hal­tig­keits­part­ner“ und möch­te damit Vor­tei­le bei Aus­schrei­bun­gen und umwelt­be­wuss­ten Geschäfts­kun­den schaffen.

Das The­ma Nach­hal­tig­keit rückt zuneh­mend in den Fokus der Waren­wirt­schaft. Ob bei der Aus­wahl von Pro­duk­ten, Fach­han­dels­part­nern oder als zen­tra­ler Bestand­teil von öffent­li­chen Ausschreibungen.
Mit die­sem Selbst­ver­ständ­nis erhöht der Doku­men­ten­spe­zia­list Kyo­ce­ra Docu­ment Solu­ti­ons künf­tig sei­ne Bestre­bun­gen einer nach­hal­ti­ge­ren Wert­schöp­fungs­ket­te und wür­digt Fach­han­dels­part­ner für ihre Nach­hal­tig­keits­be­stre­bun­gen mit der Aus­zeich­nung „Nach­hal­tig­keits­part­ner“.

Doch die Hür­den einer Nach­hal­tig­keits­part­ner­schaft sind hoch. Das kli­ma­neu­tra­le Wirt­schaf­ten ist ele­men­ta­re Vor­aus­set­zung, um den Sta­tus als Nach­hal­tig­keits­part­ner zu bekom­men. Um die­sen zu errei­chen, ermög­licht Kyo­ce­ra sei­nen Fach­han­dels­part­nern ihren Cor­po­ra­te Car­bon Foot­print berech­nen zu las­sen und die­sen auszugleichen.

Mit­hil­fe des Cor­po­ra­te Car­bon Foot­print erhal­ten Fach­han­dels­part­ner einen Über­blick über die Ver­bes­se­rungs­po­ten­tia­le ihrer berech­ne­ten Kli­ma­bi­lanz. Die Ermitt­lung des CO2-Fuß­ab­dru­ckes durch den Doku­men­ten­spe­zia­lis­ten Kyo­ce­ra ist nicht neu. Bereits seit 2 Jah­ren bie­tet der Her­stel­ler sei­nen Händ­lern kos­ten­lo­se CO2-Fuß­ab­drucks­brech­nun­gen an und ermög­licht die Kom­pen­sa­ti­on durch aus­ge­zeich­ne­te Kli­ma­schutz­pro­jek­te renom­mier­ter Kli­ma­schutz­or­ga­ni­sa­tio­nen nach Gold Stan­dard.

Wei­te­re Bestand­tei­le der Nach­hal­tig­keits­part­ner­schaft sind The­men wie die Nut­zung erneu­er­ba­re Ener­gien sowie eine ein­ge­hen­de Bera­tung der End­kun­den hin zu einem res­sour­cen­scho­nen­dem Druck­ver­hal­ten, oft­mals Bestand­teil einer vor­her­ge­hen­den Druck­kos­ten­ana­ly­se. Die Qua­li­täts­stan­dards zum Errei­chen der Nach­hal­tig­keits­part­ner­schaft wur­den durch Kyo­ce­ra in einem Qua­li­fi­ka­ti­ons­ka­ta­log festgehalten.

Mit einer Kyo­ce­ra-Nach­hal­tig­keits­part­ner­schaft haben Fach­han­dels­part­ner letzt­lich die Mög­lich­keit, ihr Nach­hal­tig­keits­en­ga­ge­ment zu unter­strei­chen und durch Kli­ma­neu­tra­li­tät in die Zukunft zu investieren.

Ansprechpartner

Sebastian Schlehofer

Sebastian Schlehofer

Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­on

(030) 34984–172