Die Horn & Gör­witz GmbH & Co. KG ist offi­zi­el­ler Part­ner des dies­jäh­ri­gen Ber­li­ner Damen-Ten­nis­tur­niers bett1open. Nach über 10 Jah­ren kehrt das WTA 500 Tur­nier mit lan­ger Tra­di­ti­on in die deut­sche Haupt­stadt­me­tro­po­le zurück und wird vom 12. bis 20. Juni 2021 auf dem Rasen des LTTC “Rot-Weiß” ausgetragen.

Die Welt­eli­te des Damen­ten­nis trifft bei der Pre­mie­re der bett1open ab dem 12. Juni 2021 auf­ein­an­der. Neben den aktu­el­len Welt­rang­lis­ten­plät­zen eins und zwei, Ashl­eigh Bar­ty und Nao­mi Osa­ka, haben aus den Top Ten auch Ary­na Saba­len­ka (4), Sofia Ken­in (5), Eli­na Svi­to­li­na (6), Bian­ca And­reescu (7), Iga Swia­tek (9) und Karo­li­na Plis­ko­va (10) ihre Teil­nah­me an den bett1open bestä­tigt. Ins­ge­samt haben sich 21 Spie­le­rin­nen aus den ers­ten 27 der Welt­rang­lis­te in Ber­lin ange­mel­det. Damit set­zen die bett1open als deut­sches Aus­hän­ge­schild im Ten­nis­sport Akzente.

„Wir freu­en uns sehr, die bett1open als Dru­cker­part­ner unter­stüt­zen zu kön­nen. Die Part­ner­schaft gibt uns die Gele­gen­heit, unser sport­li­ches und sozia­les Enga­ge­ment auch im Ten­nis­sport zu ver­deut­li­chen.“ meint Maxi­mi­li­an Gör­witz, geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der Horn & Gör­witz GmbH & Co. KG. „Die För­de­rung regio­na­ler Sport­ver­ei­ne und ‑ver­an­stal­tun­gen unter­schied­li­cher Dis­zi­pli­nen hat bei Horn & Gör­witz lan­ge Tra­di­ti­on und ist mitt­ler­wei­le fes­ter Bestand­teil unse­rer geleb­ten DNA.“ führt Gör­witz wei­ter aus.

Horn & Gör­witz legt gro­ßen Wert auf sport­li­ches und sozia­les Enga­ge­ment in der Haupt­stadt­re­gi­on Ber­lin. Das Unter­neh­men unter­stützt regel­mä­ßig Schu­len sowie Sport­ver­ei­ne. Dazu gehö­ren unter ande­rem die Füch­se Ber­lin (Hand­ball), der 1. FC Uni­on (Fuß­ball), der ttc ber­lin east­side (Tisch­ten­nis) sowie die Ber­lin Fla­min­gos (Base­ball).

Ansprechpartner

Sebastian Schlehofer

Sebastian Schlehofer

Lei­ter Marketingkommunikation

(030) 34984–172

Medien